Ich freue mich außerordentlich über die Einladung in diesem Herbst am Center for European Studies der Harvard Universität ein Fellowship antreten zu dürfen. Fellowship bedeutet, dass ich dort Vorlesungen halten darf und mit Studierenden und Wissenschaftlern diskutieren werde. Im Rahmen des John F. Kennedy Memorial Policy Fellow-Programms werde ich drei Wochen in den USA verbringen.                                  Das betrachte ich als große Ehre!

Das Programm wurde vor 50 Jahren gegründet, um deutschen Journalisten, Akademikern und Politikers die Gelegenheit zu geben, neue Impulse für ihre Arbeit zu erhalten.
Die Harvard Universität gehört für mich weltweit zu den interessantesten Orten, an denen sich kritische Köpfe mit den Herausforderungen der Weltpolitik auseinandersetzen. Das wird für mich eine sehr interessante Erfahrung sein. Insbesondere freue ich mich darauf, die Gastrede, genannt Guido Goldman Lecture, zu halten und an der Harvard-Konferenz The Summit on the Future of Europe teilzunehmen.

Einmal Lehrer – immer Lehrer.

Hier die offizielle Pressemitteilung der Harvard Universität zum Nachlesen:

Sigmar Gabriel Announcement 30.05.2018 – FINAL