Dass Arbeit stärker besteuert wird als Kapitaleinkünfte, ist ungerecht. Dass Menschen mit mittleren Einkommen eine sehr hohe Steuer- und Abgabenbelastung haben, sehr vermögende Menschen sich aber der Steuer entziehen können, ist ungerecht. Dass jeder Bäckermeister höhere Steuersätze hat als Konzerne wie Amazon, Starbucks oder Google, weil sie sich in Europa Steueroasen suchen können, ist ungerecht. Wir müssen wieder dafür sorgen, dass nicht die normalen Bürger alleine das Gemeinwohl in Deutschland bezahlen, sondern auch diejenigen, denen es sehr gut und besser geht.

Das komplette Interview u.a. zum Thema Steuergerechtigkeit kann man hier nachlesen.